Infusionstermin absagen

Die korrekte Zubereitung von gebrauchsfertigen patientenindividuellen Infusionen erfordert hohe Qualitätsstandards, die nur wenige Apotheken erfüllen. Wir lassen unsere Infusionen von qualifizierten Apotheken herstellen und liefern.

An Ihrem Therapietag liegt die Infusionslösung in unserem MVZ für Sie zur unmittelbaren Anwendung bereit. Wenn Sie zu dem vereinbarten Termin nicht erscheinen, muss die für Sie persönlich zubereitete Infusion verworfen werden.

Falls es Ihnen nicht gut gehen sollte oder Sie zum Therapietermin nicht erscheinen können, sodass Ihre Infusion nicht wie geplant verabreicht werden kann, informieren Sie uns bitte rechtzeitig am Vortag bis 14 Uhr. Hierfür stehen folgende Kommunikationswege für Sie bereit:

  • telefonisch unter 0203 7139 740
  • per Fax an 0203 7139 747 4

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

MVZ für Hämatologie und Onkologie Duisburg GmbH

Mercatorstraße 58
47051 Duisburg
Telefon 0203 7139 740
Telefax 0203 7139 7474

 E-Mail schreiben

Öffnungszeiten
Mo. bis Fr.  9 bis 13 Uhr
Mo. bis Do. 15 bis 17 Uhr

 Was tun im Notfall